Meine Motivation

"Die Idee, durch meinen Unterricht Menschen zu inspirieren, ein bisschen Yoga in ihren Alltag zu integrieren, gibt mir die Kraft und Freude an meinem Tun."

Kursangebot

2022.04.06_SarvaYoga_Silke_Mößner9204_ Kopie.jpg

Präsenz-Yoga-Kurs

beinhaltet 10 Termine

Start: 06. Oktober 2022
18:00 Uhr dynamisch
19:30 Uhr sanft
 

Veranstaltungsort:
ev. Gemeinde, Marienstraße 16, Pforzheim/Haidach

Kosten:

10 x 75 Min - 125,00 Euro 
 

2022.04.06_SarvaYoga_Silke_Mößner9184.jpg

Präsenz-Yoga am Morgen

fortlaufend 

Donnerstag 09:30 Uhr mix
 

Veranstaltungsort:

Bauernhof Bischoff,

Dietlingen

Kosten:

10-er Karte - 120,00 Euro

2022.04.06_SarvaYoga_Silke_Mößner8946.jpg

Online-Yoga-Stunden

fortlaufend

 
Montag 19:00 Uhr dynamisch
Mittwoch 19:00 Uhr sanft

Kosten:

10-er Karte / 3 Monate - 110,00 Euro
10-er Karte / 4 Monate - 120,00 Euro
20-er Karte / 3 Monate - 220,00 Euro

 Privat-Präsenz-Stunde

Buche dir deine ganz persönliche Einzelstunde.

 

Kosten:

60 Min. - 60,00 Euro
 

Dynamisch 

 

Nach einer kurzen Zentrierung, die Zeit zum Ankommen gibt, geht es meist nach einer sanften Aufwärmphase in die Sonnengrüße, die mit vielen Variationen abwechslungsreich gestaltet werden, je nach Thema der Stunde.


Da Yoga nicht nur ein körperliches Übungssytem ist, sonder auch mental und energetisch wirkt, werden meine Stunden nach dem dynamischen Start und einem kraftvollen Mittelteil wieder ruhiger und es gibt Zeit um bei sich anzukommen. So kann der Aspekt Yoga auch mit in den Alltag genommen werden...und nicht nur ein Muskelkater.


Mein Anliegen ist es, Yoga spielerisch und freudig zu vermitteln, denn alles was wir mit Freude tun, tun wir gerne.

Sanft  

 

Auch bei meinen sanften Stunden beginne ich mit einer Zentrierung und einer ruhigen Aufwärmphase. Da viele von uns tagsüber meist sitzen, fällt es dem  Körper oft schwer, gleich in eine ruhige, bewegungslose Asana zu gehen, deshalb bewegen wir uns zuerst etwas durch, bevor die Yin-Yogahaltungen eingenommen werden.

Beim Yin-Yoga geht es um die grobe Form und das Ausharren in den Asanas. Das längere Halten der Stellungen wirkt auf unser Meridian-System ausgleichend. So können auch unsere Gedanken immer mehr zu Ruhe kommen und die Regeneration beginnt.

Meine Yogastunden sind immer themenorientiert und dauern 75 Minuten.
 

Verbringe jeden Tag einige Zeit mit Dir selbst.

SarvaYoga_Silke_Mößner9389.jpg